UNBEHINDERT WOHNEN

Von Impact Immobilien am Februar 22, 2021

Unbehindert Wohnen in der Stiftung Aarhus

Die Impact Immobilien AG realisiert Projekte für soziale Institutionen und schafft damit bezahlbaren Wohn- und Lebensraum sowie einen gesellschaftlichen und ökologischen Nutzen. Ein typisches Beispiel hierfür ist der Neubau aus Holz für erwachsene Menschen mit einer Körper- und Mehrfachbeeinträchtigung der Stiftung Aarhus. Die Freude über den Bezug des Neubaus war riesig und markierte den Schlusspunkt einer langen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Firma Renggli AG als Totalunternehmerin, der Stiftung Aarhus als Generalmieterin und der Impact Immobilien AG als Bauherrin und Investorin. In einem Beitrag im Fachmagazin "Faktor Raum" berichten Christa Marti, Direktorin der Stiftung Aarhus, und Daniel Kusio, Geschäftsführer der Impact Immobilien AG, über ihre konkreten Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung des Neubaus und die zahlreichen Herausforderungen, die es zu meistern galt. 

Erfahren Sie mehr im Fachmagazin "Faktor Raum"

Neubau Stiftung Aarhus Guemligen_Renggli AG (3)
Neubau Stiftung Aarhus Guemligen_Renggli AG (5)
Neubau Stiftung Aarhus Guemligen_Renggli AG (8)
Neubau Stiftung Aarhus Guemligen_Renggli AG (11)
Impact Immobilien

Von Impact Immobilien am 22. Februar 2021

Wir entwickeln, kaufen und bauen Immobilien für soziale und öffentliche Institutionen in der Schweiz und vermieten diese Liegenschaften langfristig zu erschwinglichen Konditionen.

Das könnte sie auch interessieren

Sep 8.2020

"Wir bauen so, dass es erschwinglich wird"

Komplex Magazin - Geras Pflegehotel AG

Die Impact Immobilien AG entwickelt von Bern aus Projekte für soziale Institutionen und schafft damit bezahlbaren Wohn-...

Jun 26.2020

Immobilien und CO2-Ausstoss

Nachhaltigkeit bei Immobilien - Wie lässt sich der CO2-Ausstoss reduzieren?

Daniel Kusio, Geschäftsführer, Impact Immobilien AGNoemi Zulauf, Masterstudentin...